Obst und Gemüse wird geladen
Gratis Lieferung ab € 20,-
Lieferung am selben Tag
Kein Mindestbestellwert
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weizenmehl 480 glatt
Weizenmehl glatt 480 1 kg
€ 1,39 *
Weizenmehl universal 480
Weizenmehl griffig 480
Weizenmehl griffig 480 1 kg
€ 1,39 *
Roggenmehl 960
Roggenmehl 960 1 kg
€ 1,39 *
Polenta
Polenta 480 1 kg
€ 1,99 *
Dinkelmehl
Dinkelmehl 1 kg
€ 1,69 *
Weizen Griess Brilliant 480
Bio Vollkornmehl Weizen
Bio Vollkornmehl Weizen 1 kg
€ 2,25 *
Bio Vollkornmehl Dinkel
Bio Vollkornmehl Dinkel 1 kg
€ 3,75 *
Bio Vollkorn Roggenmehl
Bio Vollkornmehl Roggen 1 kg
€ 2,25 *
Bio Dinkelmehl weiß T1000
Bio Roggenmehl T960
Bio Roggenmehl T960 1 kg
€ 1,95 *

Aus landwirtschaftlicher Produktion - Mehl, Getreide & Co. besitzen gesunde Nährstoffe

Mehl, Getreide & Co. sind unverzichtbare Grundnahrungsmittel bei der täglichen Speisenzubereitung. Sie finden Verwendung in Broten, Nudel- und Pizzateigen sowie in Kuchen, Klößen oder beim Andicken der Soßen. Das Weizenmehl wird in der Küche am häufigsten gebraucht, aber auch Mehl aus Hirse, Gerste, Dinkel oder Hafer, Roggen und Mais entsteht beim Mahlen der Getreidekörner und schmeckt fabelhaft in unzähligen Gerichten.

Reis gehört ebenfalls zum sättigenden Getreide und überrascht mit ausgewogenen Eigenschaften. Auf der Mehlverpackung findest du immer die jeweilige Mehl-Type, die beschreibt, wie stark das Korn vermahlen wurde und wie hoch der Nährstoffgehalt tatsächlich ist. Mehl, Getreide & Co. liefern dem Organismus lebenswichtige Vitamine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate.

Aus landwirtschaftlicher Produktion - Mehl, Getreide & Co. besitzen gesunde Nährstoffe Mehl, Getreide & Co. sind unverzichtbare Grundnahrungsmittel bei der täglichen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Aus landwirtschaftlicher Produktion - Mehl, Getreide & Co. besitzen gesunde Nährstoffe

Mehl, Getreide & Co. sind unverzichtbare Grundnahrungsmittel bei der täglichen Speisenzubereitung. Sie finden Verwendung in Broten, Nudel- und Pizzateigen sowie in Kuchen, Klößen oder beim Andicken der Soßen. Das Weizenmehl wird in der Küche am häufigsten gebraucht, aber auch Mehl aus Hirse, Gerste, Dinkel oder Hafer, Roggen und Mais entsteht beim Mahlen der Getreidekörner und schmeckt fabelhaft in unzähligen Gerichten.

Reis gehört ebenfalls zum sättigenden Getreide und überrascht mit ausgewogenen Eigenschaften. Auf der Mehlverpackung findest du immer die jeweilige Mehl-Type, die beschreibt, wie stark das Korn vermahlen wurde und wie hoch der Nährstoffgehalt tatsächlich ist. Mehl, Getreide & Co. liefern dem Organismus lebenswichtige Vitamine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate.