Bestelle in & wir liefern heute!
Gratis Lieferung ab €20,-
Lieferung am selben Tag
Kein Mindestbestellwert

Bio Basmati Reis

Bio Basmati Reis

3,95 €*

500 g
(7,90 €* / 1000 g)
Anzahl:
Produktnummer: SW10422

Bio Basmati Reis

Himalaya Basmati Reis aus biologischem Anbau

Der Basmati-Duftreis nimmt seinen Ursprung in Afghanistan wird aber heutzutage auch weltweit angebaut. Die größten Anbaugebiete liegen in China und Indien, wobei Teile auch in Südeuropa kultiviert werden. Nach Ernten und Dreschen wird die Pflanze getrocknet und oberflächlich gereinigt. Dadurch, dass viele Landwirte auf Pestizide zurückgreifen, ist es umso wichtiger, dass du bei deinem Kauf auf das Bio Siegel achtest. Beim Kochen entwickelt der Reis seine besondere Duftnote. Er ähnelt zwar dem Jasminreis, jedoch unterscheiden sich die beiden Sorten in zwei wichtigen Aspekten: Basmatireis ist weniger pappig und klebrig und riecht auch weniger parfümiert. Vielmehr duftet er angenehm natürlich nussig.

Verschiedene Zubereitungsarten

Zunächst muss der Reis gründlich gewaschen werden, damit der Reisstaub verfliegen kann. Wenn das Wasser klar ist, kannst cu ihn kochen. Hierfür hast du drei Optionen: du könntest eventuell auf einen Reiskocher oder -dämpfer bzw. Thermomix zurückgreifen, wie es das traditionelle Verfahren vorgibt. Falls du aber von einer neuen Anschaffung absehen möchtest, reicht auch ein einfacher Topf. Orientiere cich am besten an diesem Maßstab: Für eine Tasse Reis benötigt man zwei Tassen Wasser. Damit wirst cu immer gut fahren. Wenn das Wasser aufkocht, gib den Reis hinzu und lass ihn auf kleiner Stufe für ungefähr 10 Minuten kochen. Optional kannst du auch eine Prise Salz ins Wasser beifügen. Das liegt aber ganz daran, was cir schmeckt.

Eine abwechslungsreiche Beilage

Basmatireis lässt sich als vielseitige Beilage einsetzen. Besonders in der orientalischen Küche ist der Reis weit verbreitet. Für würzige und scharfe Gerichte, wie Curry hat er eine neutralisierende Wirkung, z.B. bei Überwürzung oder zu intensiver Schärfe. Weiter ist der Basmatireis die perfekte Füll-Zutat für Paprika oder Zucchini, aber auch für Gerichte, die gut einkochen müssen, wie eine leckere Suppe oder ein deftiger Eintopf. Indem Basmatireis prinzipiell glutenfrei ist er für viele leicht verträglich. In der Naturheilkunde wird er auch für Entgiftungskuren genutzt.

Zutaten

Basmati Reis, weiß* | *aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Allergene

Kann Spuren von Sesam & Schalenfrüchten enthalten
Herkunft: Pakistan

Nährwerttabelle

per 100g

356
kcal
Energie
1502
kj
Energie
1.1
g
Fett
Energie
356 kcal / 1502 kj
Fett
1.1 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.3 g
Kohlenhydrate
76.4 g
Zucker
0.3 g
Eiweiß
9.3 g
Salz
0.02 g

"Bei der Lagerung ist wichtig darauf zu achten, dass der Langkornreis trocken und getrennt von geruchsintensiven Lebensmitteln liegt, weil er dazu neigt, Gerüche von anderen Lebensmitteln anzunehmen. Durch dieses Phänomen kann der Reis aber auch Gewürze einfach aufnehmen. Wenn Du diese Tipps bei der Aufbewahrung beachtest, kann dieser sogar über ein Jahr halten."

Gesetzliche Produktbezeichnung: Basmati Reis, weiß
Inverkehrbringer: Midsona Deutschland GmbH, Zur Davert 7, 59387 Ascheberg
Bio Couscous

500 g

2,45 €*

(4,90 €* / 1000 g)

Bio Spirali Vollkornnudeln

0.5 kg

1,75 €*

(3,50 €* / 1 kg)

Bio Berglinsen

0.3 kg

3,95 €*

(13,17 €* / 1 kg)

Bio Jasminreis

6,95 €*