Wir liefern am Montag Bestelle jetzt!
Gratis Lieferung ab €20,-
Lieferung am selben Tag
Kein Mindestbestellwert

Bio Wiesenmilch Teebutter

Bio Wiesenmilch Teebutter

2,15 €*

125 g
(17,20 €* / 1000 g)
Anzahl:
Produktnummer: SW10431

Bio Wiesenmilch Teebutter

Hochwertiges Streichfett Bio Süßrahm Teebutter

Seit wann die Menschheit Butter genießt, ist nicht vollständig geklärt. Fakt ist jedoch, dass ein Mosaik der Sumerer aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. das Milchprodukt bereits zeigt. Auch den alten Römern und Griechen war Butter ein Begriff: Für die Zubereitung von Speisen verwendeten sie zwar lieber Olivenöl, für medizinische Zwecke hingegen war Butter eine wahre Bereicherung. Seit dem Mittelalter blüht der Handel mit Butter, damals wurde sie in Fässern oder Töpfen über den Seeweg in ferne Länder transportiert. Bevor es moderne Kühlsysteme gab, wurde Butter oft in Käse gehüllt. Durch die zunehmende Industrialisierung und die Erfindung der Milchzentrifuge und der Dampfmaschine im 19. Jahrhundert gelang es, größere Mengen von Butter herzustellen.

Trotzdem besinnt man sich bei der Produktion von Bio Süßrahm Teebutter auf natürliche Inhaltsstoffe. Immerhin unterliegt das Produkt den strengen Richtlinien des Austria Bio-Wiesenmilch Programms. Die Kühe verbringen den Großteil des Sommers auf den Almen, wo sie nach Herzenlust Gras und frische Kräuter fressen. Da die Kühe aus biologischer Landwirtschaft kaum Kraftfutter zu fressen bekommen, wird das Klima geschont.

Anfang Februar 2018 wurde der neue Gütezeichenreport von Greenpeace präsentiert. In diesem Bericht wurde die Marke „Bio Wiesenmilch“ der Kärntnermilch als „sehr vertrauenswürdig“ bewertet. Damit hat Greenpeace Bio Wiesenmilch die Bestnote verliehen. Besonders hervorgehoben wurden die hohen Qualitätsstandards, die weit über die EU-Bio-Standards hinausgehen.

Bio Süßrahmbutter überzeugt mit ausgezeichneter Qualität

Mit jedem 125 Gramm Bio Süßrahmbutter holst du dir ein Qualitätsprodukt nach Hause. Als Rohstoff wird für die Produktion ausschließlich Bio-Milch verwenden. Im ersten Schritt wird die Milch in eine Zentrifuge geschickt, wo sie in Magermilch und Rahm getrennt wird. Danach wird sie pasteurisiert, was ein Erhitzen auf 90 bis 110 Grad Celsius bedeutet. Wie du sicher aufgrund des Namens vermutest, werden bei Süßrahmbutter keine Milchsäurebakterien zugesetzt. Sie reift lediglich zwischen 3 und 29 Stunden. Der österreichische Lebensmittelkodex sieht bei Butter einen Fettanteil von mindestens 82 Prozent vor. Sie darf maximal 16 Prozent Wasser enthalten. Bio Süßrahmbutter ist allerdings streichfähiger als Butter aus traditioneller Landwirtschaft. Verantwortlich dafür ist das an die Tiere verfütterte hochwertige Futter. Die Milch von Bio-Kühen enthält mehr ungesättigte Fettsäuren, die das fertige Produkte geschmeidiger machen. 

Wofür du Bio Süßrahmbutter verwenden kannst

Dank ihres angenehm milden Geschmacks eignet sich Bio Süßrahmbutter perfekt als Brotaufstrich in Kombination mit Marmelade oder Honig. Doch auch zum Verfeinern von Saucen und Suppen kannst du das neutrale Milchprodukt verwenden. Ein Vorteil ist, dass sie nicht so leicht ausflockt wie andere Milchprodukte. Zu ihrer Höchstform läuft Süßrahmbutter in Kuchen und Torten: Egal ob im Teig oder in der Creme, Süßrahmbutter macht jede Mehlspeise zum Genuss. Auch deinen Weihnachtskeksen verleiht Süßrahmbutter ein herrliches Aroma.

Allergene

Milch und Milcherzeugnisse (G)
Herkunft: Österreich
Mit Liebe für dich hergestellt von Kärntner Milch Alle Produkte ansehen
Gesetzliche Produktbezeichnung: Bio Süßrahmbutter
Inverkehrbringer: Kärntnermilch reg.Gen.m.b.H, Villacher Straße 92, A-9800 Spittal/Drau