Bestelle in & wir liefern heute!
Gratis Lieferung ab €20,-
Lieferung am selben Tag
Kein Mindestbestellwert

Bio Paprika grün

Bio Paprika grün

1,49 €*

1 Stk.
Anzahl:
Produktnummer: SW10168

Bio Paprika grün

Farbintensiv und knackig - ein vitaminreiches Gemüse erobert die Küchen

Die Paprikaschote gehört zur großen Familie der Nachtschattengewächse und ist damit verwandt mit der Tomate, der Chili und der Kartoffel. Damit zeigt sich auch ihre Herkunft: Wie alle diese Gemüsesorten kommt auch die Paprikapflanze ursprünglich aus Südamerika und hat sich im Laufe der Zeit auch in Mittelamerika verbreitet; in Mexiko wurde sie bereits vor 9.000 Jahren angebaut.

Prinzipiell unterscheiden sich die verschiedenen Paprikaarten nicht stark voneinander, was deren Inhaltsstoffe angeht. Ob du dich für rote, grüne oder gelbe Paprika entscheidest, ist ganz deinem Geschmack überlassen. Einen kleinen Unterschied im Geschmack gibt es nämlich durchaus. So ist grüner Paprika etwas bitter im Geschmack und hat deutlich weniger Süße. Der Grund dafür ist, dass grüner Paprika eigentlich noch unreif ist, was ihn aber keineswegs giftig macht.

Von den Inhaltsstoffen her sind die Unterschiede zwischen den Farben minimal. Alle Paprika haben sehr wenige Kalorien, dafür eine hohe Konzentration an Mineralien wie Zink, Kalzium, Magnesium und Kalium, aber auch Vitaminen wie A, B und C. Auch Carotine und Flavonoide sind in dem süßen Gemüse enthalten. Allerdings solltest du aufpassen, wenn du einen empfindlichen Magen hast: die grünen Schoten enthalten einen höheren Anteil an Gerbsäure, die für manche Menschen schwer verdaulich ist.

Bio bedeutet also immer, dass du auf eine hochwertige Qualität vertrauen kannst, weil alle strengen EU-Öko-Verordnungen auf dem Bio-Hof eingehalten werden. Wenn dir deine Gesundheit am Herzen liegt und du in einer gesünderen Umwelt leben möchtest, ist der Kauf von Bio Paprika ein cleverer Gedanke. Das urgesunde Gemüse steckt nämlich randvoll mit vielen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Paprika wirkt im Körper als sogenannter Radikalfänger, kann Krankheitserreger bekämpfen und fördert die gesamte Durchblutung.

Für dieses Gemüse gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Grüner Paprika eignet sich aufgrund seines herberen Geschmacks vor allem für warme Gerichte. Du kannst beispielsweise deine Pizza damit belegen, ihn für Aufläufe und Eintöpfe verwenden oder kräftige Saucen damit bereichern.

Herkunft: Italien
Handelsklasse: II

Nährwerttabelle

per 100g

23
kcal
Energie
96
kj
Energie
0.2
g
Fett
Energie
23 kcal / 96 kj
Fett
0.2 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
Kohlenhydrate
2.9 g
Zucker
2.8 g
Eiweiß
1.1 g
Salz
0 g

"Die Bio Paprika ist ein kälteempfindliches Gemüse und verliert schnell das Aroma. Du solltest die Paprikaschoten deshalb zwar immer kühl, aber an einem dunklen Ort lagern. Temperaturen von circa 10 Grad sind hier ideal, um die Frische und den aromatischen Geschmack zu bewahren. Willst du sie im Kühlschrank aufbewahren, wickle sie vorher in ein feuchtes Tuch oder gib das angeschnittene Gemüse in eine fest verschließbare Plastikschale. Die Schoten halten dann wesentlich länger. Übrigens kann grüne Bio Paprika noch ein wenig nachreifen, im Gegensatz zu ihren rötlichen Artgenossen."

Gesetzliche Produktbezeichnung: Bio Paprika grün
Paprika grün

1,19 €*

Spitzpaprika gelb/weiß

0.5 kg

0,99 €*

(1,98 €* / 1 kg)

Paprika Tricolore

0.5 kg

2,99 €*

(5,98 €* / 1 kg)